Laetare Plus

Ab 7,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Überblick

Andrea Letzing, Gesang / Klaus Fessmann, Klangsteine / Georg Baum, Harfe / Hanna Kleber, Oboe / Ekkehard Rössle, Saxophon

Laetare verbindet die außergewöhnliche Klanglichkeit der Steine mit den alten Melodien der Gregorianik. Das Trio Laetare erweitert zum Quintett mit Hanna Kleber und Ekkehard Rössle lässt in 12 Titeln Gregorianik, Klassik, Zeitgenössische Musik und Jazz aufeinandertreffen und mystische Gefühle erleben.

Andrea Letzing, Gesang / Klaus Fessmann, Klangsteine / Georg Baum, Harfe / Hanna Kleber, Oboe / Ekkehard Rössle, Saxophon

Der originäre Klang des Laetare Ensembles, geprägt durch Sopran, Harfe und Klangstein wird durch Oboe und einem Jazz-Preisträger am Saxophon in noch mal weitere, faszinierende Klangräume geführt.

Besonders reizvolle, weil ungewollte Klangbilder entstehen aus den Klangsteinen, schwarz glänzende Granit- oder Gabbro-Blöcke, durch tiefe Kerben fast zu Scheiben geschnitten und durch Streichen mit der Hand in Schwingungen versetzt.

Was das Ensemble Laetare zelebriert, hat etwas Archaisches, nahezu Mystisches und bei all dem doch Spinnwebenzartes und ist reich an kunstsinnig ausgestalteter Dynamik.

Introduktion
Da Pacem Domine
Zwischenspiel (I)
Salve Regina
Zwischenspiel (II)
Abwûn D'Baschmâja
Zwischenspiel (III)
Ave Maria
Zwischenspiel (IV)
Zwischenspiel (V)
Regina Coeli
Coda
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Laetare Plus